Konzert

Madrugada

   [ link ]
Mittwoch, 27.02.2019
WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien [ Plan ]

Kurzinfo

Einlass 19:00; Beginn 20:00
Tickets VVK € 31,60

Details

Alles ist bereit für eine mit Spannung erwartete Reunion aus Norwegen: Madrugarda haben sich wieder zusammengetan und werden 2019 auf große Europa Tour gehen. Und das zwanzig Jahre nach dem Industrial Silence, das legendäre Debütalbum der Band erschien. Auf der Bühne werden drei der vier ursprünglichen Bandmitglieder zu sehen sein: Sivert Høyem, Frode Jacobsen, and Jon Lauvland Pettersen.

Nachdem die zwei ersten Termine im Februar in Oslo sofort restlos ausverkauft waren, geht die Band gleich danach auf Tour durch ganz Europa und wird in Wien am 27. Februar im WUK zu sehen sein.

Der Fokus der Tour liegt auf Songs ihres Debütalbums Industrial Silence, das im Sommer 1999 erschienen ist. Den ersten Plattenvertrag, den ihnen Virgin Records ein Jahr zuvor angeboten hat, unterschrieben sie damals noch auf der Motorhaube eines Autos. Sie nahmen sich genug Zeit im Studio um ihre Visionen zu realisieren und erschufen ein Album, das über Nacht zur Sensation wurde. Heute ist Industrial Silence ein Klassiker in der norwegischen Rockgeschichte.

Während der nächsten zehn Jahre veröffentlichten Madrugada vier weitere Alben. Ihr letztes Album mit dem Titel Madrugada war schon in Arbeit, als 2007 der Lead Gitarrist Robert Buras verstarb. Es wurde dann ein Jahr später veröffentlicht und sollte das letzte Album der Band bleiben. Während den zehn Jahren, in denen Madrugarda aktiv als Band unterwegs war, erhielten sie eine Vielzahl an Awards und konnten etliche Erfolge verzeichnen.

https://www.facebook.com/madrugada/

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00

Tickets:
VVK € 31,60 auf oeticket.at

Wer geht hin?  (0 Anmeldungen)

Kommentare

Bitte melde dich an, um die Kommentarfunktion nutzen zu können!