Viel Neues gab es in der letzten Zeit nicht zu berichten aus dem L'âme Immortelle-Umfeld – Thomas Rainer konzentrierte sich auf Nachtmahr, während Sonja Kraushofer sich um Persephone kümmerte und auch eine Tour absolvierte, von der die Band nun unbeschadet heimgekehrt ist.

Während Nachtmahr momentan noch ein beträchtliches Konzertpensum absolviert, ist offenbar schon einiges an neuem Material für L'âme Immortelle entstanden - Das Duo hat in seiner Pause frische schöpferische Energie getankt und schreibt schon fleißig an neuen Songs für eine kommende Veröffentlichung.

Um die Phase der Ruhe aber auch möglichst kreativ zu nutzen, hat Sonja neben Persephone nun die Band Coma Divine (Bild) gegründet, mit welcher sie ihren Drang nach rockigen Klängen inklusive einer gehörigen Portion Wahnsinn befriedigt.

Eine EP und Live-Auftritte sind noch dieses Jahr zu erwarten, auf der MySpace-Seite von Coma Divine gibt es bereits erste Kostproben.

Die Band besteht neben Sonja Kraushofer noch aus Ashley Dayour (Gitarre / Whispers In The Shadow), Franz Heinrich Lirsch (Bass) und Wolfgang Luckner (Drums).

http://www.coma-divine.com