BekanntmachungenLetzter Beitrag
BekanntmachungFreundesfunktion zur Zeit deaktiviert03.06.20 00:50
BekanntmachungHinweis bezüglich korrekter Benutzung des "antworten" Buttons09.05.13 18:22
05.12.13 23:07


"Carrie"

Ab 5. 12. 2013 im Kino

Komm, süßer Tod!

avatar 06.12.13 07:11
Schau lieber "Catching Fire" - da hast du auch Feuer und mehr von wertvollem Inhalt! ;-)
avatar 06.12.13 08:36
Meinst du jetzt nur das Remake? ;P

Ich kenne nur das Original und da fand ich die Figur der von religiösem Wahn besessenen Mutter lächerlich überzeichnet,
so schablonenhaft, aber dies liegt nicht an der Darstellerin, sondern am Drehbuchautor...
Ansonsten fand ich den Film schon sehr beeindruckend, abgesehen von einigen hölzern wirkenden Dialogen/Szenen und den telekinetischen suspense effects, aber die könnte man ja als tiefenpsychologische Metapher interpretieren... ;)
06.12.13 08:45
Zitat
Seraphina

Ich kenne nur das Original und da fand ich die Figur der von religiösem Wahn besessenen Mutter lächerlich überzeichnet

überzeichnet, aber doch irgendwie vertraut? schubbidu la la...!
avatar 06.12.13 11:16
ach bitte... schau dir lieber den neuen Polanski an...
... und ja, Sissy Spacek... super

How can there be so much beauty in a world so horrible - How can there be so much horror in a world so beautiful


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.12.13 11:20 von Vargtimmen.
avatar 06.12.13 12:03
Zitat
Vargtimmen
ach bitte... schau dir lieber den neuen Polanski an...
... und ja, Sissy Spacek... super

Habe ich eh vor :) – der Prüfungsstress kann mich auch mal und ich bin jetzt total
tiefenentspannt! ;)
avatar 06.12.13 14:39
Ja, nur das Remake! :)
06.12.13 17:52
Ist mir egal ob es eine Neuverfilmung ist. Ich habe den alten Film noch nicht gesehen.

Komm, süßer Tod!
06.12.13 18:08
Zitat
Seraphina
Meinst du jetzt nur das Remake? ;P

Ich kenne nur das Original und da fand ich die Figur der von religiösem Wahn besessenen Mutter lächerlich überzeichnet,
so schablonenhaft, aber dies liegt nicht an der Darstellerin, sondern am Drehbuchautor...
Ansonsten fand ich den Film schon sehr beeindruckend, abgesehen von einigen hölzern wirkenden Dialogen/Szenen und den telekinetischen suspense effects, aber die könnte man ja als tiefenpsychologische Metapher interpretieren... ;)

Hm ja, "lächerlich überzeichnet" kann man sehen wie man will. Ich fand die Darstellung schon ok.
Aber die "telekinetischen suspense effects" DIE ließen sich halt leider nicht vermeiden, denn genau darum geht's ja in dem Buch/Film.
;)
avatar 06.12.13 20:08
Das Buch habe ich ehrlich gesagt nicht gelesen.
Gegen die Darstellung habe ich ja auch nichts einzuwenden, aber gegen die meines
Erachtens zu dick aufgetragenen religiösen Bilder – das (Menarche)-Blut als Symbol der Sünde.....
avatar 07.12.13 09:02
im filmcasino OmdU

How can there be so much beauty in a world so horrible - How can there be so much horror in a world so beautiful
avatar 08.12.13 06:40
ach bitte... schau dir lieber den neuen Polanski an...


frag die Seraphina ob sie mit dir geht. sie ist ein großer Fan vom Polanski..;)

like coll666 on Facebook: [www.facebook.com] :D
avatar 08.12.13 06:44
ich schau mir den siche an. Bitter Moon und natürlich the ninth gate - neun pforten meine Lieblingsfilme mit Polanskis heißer Frau.

like coll666 on Facebook: [www.facebook.com] :D
avatar 08.12.13 11:21
Ich fand schon die ältere Version von Carrie nicht unbedingt sehr ansprechend, in vielen Punkten auch etwas zu übertrieben und realitätsfern dargestellt, was aber vermutlich daran liegt, dass ich vorher das Buch gelesen habe und die Carrie- Darstellerin im Film für mich nicht vollständig die Vielschichtigkeit der Romanfigur trifft.
Aber es ist ja grundsätzlich fast unmöglich einen Film exakt dem Roman entsprechend zu drehen.
avatar 08.12.13 11:57
Na dann wird der dir sicher gefallen... da isse sogar nackisch... aber auch abgesehen davon is der Film sehenswert.

How can there be so much beauty in a world so horrible - How can there be so much horror in a world so beautiful
Es tut uns leid, aber in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen