BekanntmachungenLetzter Beitrag
BekanntmachungFreundesfunktion zur Zeit deaktiviert23.03.11 13:10
BekanntmachungHinweis bezüglich korrekter Benutzung des "antworten" Buttons09.05.13 18:22
avatar 04.11.17 18:22
Wie ihr sicherlich auf meinem Profil bemerkt habt, das ich keine normale Frau bin. Ich bin eine Transfrau unter dem Goths. Und ich bin der Beweis dafür, das es so etwas gibt, aber ich bin nicht die einzige. Wie findet ihr sowas? Ich hoffe, ihr seid LGBT-freundlich und macht keine blöden Kommentare!

Lg

Athena
avatar 04.11.17 22:29
Hallo!

Ich glaube, es gibt nur wenige Gruppen von Menschen, denen sowas dermaßen egal ist, wie den meisten Leuten hier. Du willst als Frau wahrgenommen werden? Du willst als Mann wahrgenommen werden? Du willst als irgendwas dazwischen wahrgenommen werden? *schulterzuck* Okay. Was auch immer dir Spaß macht und niemanden verletzt...

LG, Torka

1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.11.17 22:34 von Torka.
avatar 05.11.17 17:11
Zitat
Torka
Hallo!

Ich glaube, es gibt nur wenige Gruppen von Menschen, denen sowas dermaßen egal ist, wie den meisten Leuten hier. Du willst als Frau wahrgenommen werden? Du willst als Mann wahrgenommen werden? Du willst als irgendwas dazwischen wahrgenommen werden? *schulterzuck* Okay. Was auch immer dir Spaß macht und niemanden verletzt...

LG, Torka

Nein, ich will als Frau wahrgenommen werden, nicht als Mann. Dieses Schicksal habe ich es mir nicht ausgesucht.
avatar 06.11.17 18:48
Zitat
Athena
Zitat
Torka
Hallo!

Ich glaube, es gibt nur wenige Gruppen von Menschen, denen sowas dermaßen egal ist, wie den meisten Leuten hier. Du willst als Frau wahrgenommen werden? Du willst als Mann wahrgenommen werden? Du willst als irgendwas dazwischen wahrgenommen werden? *schulterzuck* Okay. Was auch immer dir Spaß macht und niemanden verletzt...

LG, Torka

Nein, ich will als Frau wahrgenommen werden, nicht als Mann. Dieses Schicksal habe ich es mir nicht ausgesucht.

Wen machst Du denn für dieses vermeintliche "Schicksal" verantwortlich?

Ick wundre mir üba janüscht mehr ;)
avatar 06.11.17 19:51
Zitat
uwi1976
Zitat
Athena
Zitat
Torka
Hallo!

Ich glaube, es gibt nur wenige Gruppen von Menschen, denen sowas dermaßen egal ist, wie den meisten Leuten hier. Du willst als Frau wahrgenommen werden? Du willst als Mann wahrgenommen werden? Du willst als irgendwas dazwischen wahrgenommen werden? *schulterzuck* Okay. Was auch immer dir Spaß macht und niemanden verletzt...

LG, Torka

Vermutlich die verrückten Gesetzen der Natur...

Nein, ich will als Frau wahrgenommen werden, nicht als Mann. Dieses Schicksal habe ich es mir nicht ausgesucht.

Wen machst Du denn für dieses vermeintliche "Schicksal" verantwortlich?
avatar 07.11.17 12:55
Zitat
Athena
Zitat
Torka
Du willst als Frau wahrgenommen werden? Du willst als Mann wahrgenommen werden? Du willst als irgendwas dazwischen wahrgenommen werden? *schulterzuck* Okay.

Nein, ich will als Frau wahrgenommen werden, nicht als Mann. Dieses Schicksal habe ich es mir nicht ausgesucht.

Siehe oben.
Was davon du dir aussuchst, ist mir vollkommen egal.
Ich sag gerne ab sofort Athena zu dir und spreche dich als weiblich an. Whatever!
Und ich vermute, daß das viele hier so sehen.
Wenn's dich glücklich macht...?

Aber weil ich neugierig bin, eine Frage: Was am leben mit einer Genderidentität aus der Kategorie Frau macht dir mehr Spaß als mit einer männlichen? Ich persönlich seh jetzt nicht wirklich nennenswerte Vorteile. Die meisten Dinge, die klischeemäßig Weibchen zugeordnet sind, kann man auch als Männchen machen, und die meisten Dinge, die klischeebelastete Menschen als männlich betrachten, kann man auch als Frau machen. Und da du körperlich ja auch weiterhin deinen Namen in den Schnee pinkeln kannst, aber dafür keine Kinder gebären: Was konkret macht dich als Frau glücklicher als als Mann? (Wenn du darauf nicht antworten willst, ist das auch okay.)
avatar 07.11.17 19:14
Zitat
Torka
Und da du körperlich ja auch weiterhin deinen Namen in den Schnee pinkeln kannst

Neidisch, wa? :P
Haste ooch schon probiert? ablach

Ick wundre mir üba janüscht mehr ;)
avatar 07.11.17 23:59
Das mit meiner Geschlechtsidentität ist eine lange Geschichte. Ich will ehrlich sein: es haben mich schon ein paar Leute im Forum "durchschaut" und bin eine Erklärung schuldig. Darum habe ich ja diesen Thread gestellt.
avatar 08.11.17 06:41
Das Thema „Transsexualität/Transidentität“ an sich ist mir nicht fremd, da ich mich damit bereits beschäftigt habe. Und wie Torka schon erwähnt hat, wird es vermutlich auch den meisten hier (da tolerant gesinnt) egal sein was für eine geschlechtliche Identität man hat. Allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass deine nun „andere Performance“ hier vllt. dahingehend für Verwirrung gesorgt hat, da anfänglich nicht klar war, ob das nun eine wirklich ernst gemeinte Sache ist oder von dir lediglich als Verkleidung im Sinne eines Streiches gedacht war...^^. Soll ja einige user geben bzw. gegeben haben, die sich mit einer anderen Identität hier wieder registriert haben...;)
Aber wie gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass jetzt die (meisten) Leute hier wegen deiner neuen Identität als Transfrau „geschockt“ sind oder blöde Meldungen schieben würden.
avatar 08.11.17 17:55
Meine Einstellung zu diesem Thema kann in meiner Signatur abgelesen werden ;)

Passend zum Themengebiet: Mein Heimatschland hat ja nun tatsächlich das dritte Geschlecht erfunden,
neben weiblich und männlich gibt's jetzt auch "inter"
klick mich

Ick wundre mir üba janüscht mehr ;)
avatar 08.11.17 17:55
Wer du bist, wissen hier glaub ich alle, die deinen alten Account kennen lernen durften. Das ist echt nicht schwer zu erraten. Dass du ne Erklärung schuldig wärst, find ich nicht unbedingt. Mir zumindest ist das herzlich egal, in meinem engeren Bekanntenkreis bzw Freundeskreis zähl ich inzwischen 6 Transsexuelle und mir war das schon egal, als ich noch nicht enger mit welchen zu tun hatte. Das macht dich weder mehr noch weniger creepy, aber das hat andere Ursachen.
avatar 08.11.17 18:02
Zitat
uwi1976
Meine Einstellung zu diesem Thema kann in meiner Signatur abgelesen werden ;)

Passend zum Themengebiet: Mein Heimatschland hat ja nun tatsächlich das dritte Geschlecht erfunden,
neben weiblich und männlich gibt's jetzt auch "inter"
klick mich

Der Signatur schließ ich mich an ^^
Erfunden haben die gar nichts, eher benannt
avatar 08.11.17 18:28
Zitat
Aluna
Wer du bist, wissen hier glaub ich alle, die deinen alten Account kennen lernen durften. Das ist echt nicht schwer zu erraten. Dass du ne Erklärung schuldig wärst, find ich nicht unbedingt. Mir zumindest ist das herzlich egal, in meinem engeren Bekanntenkreis bzw Freundeskreis zähl ich inzwischen 6 Transsexuelle und mir war das schon egal, als ich noch nicht enger mit welchen zu tun hatte. Das macht dich weder mehr noch weniger creepy, aber das hat andere Ursachen.

Inwiefern habt ihr es erraten, welcher mein alter Account war?
avatar 08.11.17 19:30
Zitat
Athena
Wie ihr sicherlich auf meinem Profil bemerkt habt, das ich keine normale Frau bin.
Lol - ich glaube es gibt genug cis-Frauen, die sich gegen das Label "normal" wehren würden.
avatar 08.11.17 21:01
Zitat
yttrium
Zitat
Athena
Wie ihr sicherlich auf meinem Profil bemerkt habt, das ich keine normale Frau bin.
Lol - ich glaube es gibt genug cis-Frauen, die sich gegen das Label "normal" wehren würden.

Ach, was ist schon normal...
Es tut uns leid, aber in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen